Neues aus dem Glückslabor

Alles glänzt, so schön neu!

my better life 2.0 startet mit neuen Online-Coachings Es ist soweit! My better life 2.0 geht nicht nur mit neuen Online-Coachings an den Start – das Startup zeigt sich auch im neuen Gewand, mit einer neuen Webseite! Im Fokus der Webseite stehen die neu entwickelten...

mehr lesen

33 Ideen für Deinen nächsten Glücksmoment

Viele suchen verzweifelt nach ihrem Glück! Dabei ist Glücklichsein lernbar. Wir geben Dir gleich 33 gute Anregungen für Deinen Glücksmoment mit an die Hand. Wie wäre es hiermit? 1. Mit guten Freunden um die Wette lachen. 2. Im Sommerregen Barfuß tanzen. 3. Spontan...

mehr lesen

Danke, Mama!

Liebe Mama. Ich finde, es ist an der Zeit, mich endlich einmal bei Dir zu bedanken. Nicht, weil heute Muttertag ist. Sondern weil Du jeden Tag meine Mutter bist – und es immer warst. Danke, dass Du und Papa Euch dazu entschieden habt, ein Kind in die Welt setzen zu...

mehr lesen

Was wirklich wichtig ist

Was ist wirklich wichtig im Leben? Das fragt sich Nina, nachdem sie die dicke Wochenzeitung beiseite legt, in der sie gerade einen Artikel gelesen hat. Darin ging es um ein Paar, dass seinen Kindern und Enkeln nach 64 Ehejahren eröffnet, dass es sich nie geliebt habe....

mehr lesen

Mütter, seid nett zueinander!

Es begann schon während der Schwangerschaft: „Hast Du aber einen kleinen Bauch!“ Diesen Satz hörte Betty immer wieder von anderen Frauen, meist Müttern. Während sie sich und ihren Bauchumfang verteidigte - „Der Arzt sagt, es ist alles okay!“ -, begannen die Kommentare...

mehr lesen

Achtsamkeit – Der Weg ist das Ziel

Achtsamkeit – was bedeutet das eigentlich? Gib Acht. Pass auf. Darauf, dass einem nichts zustößt!? Viele Menschen wissen gar nicht genau, was Achtsamkeit ist oder wie man sie erreicht. Auf jeden Fall ist damit nichts Negatives gemeint. Ganz im Gegenteil. Achtsamkeit...

mehr lesen

Burnout – Wenn die Flamme aus ist

„Früher gab es so was nicht. Da wurden die Zähne zusammen gebissen und gearbeitet. Börn-WAS?“ „Burnout, Papa! Das kommt aus dem Englischen und bedeutet Ausgebranntsein. Auf welchem Planeten lebst Du eigentlich?“ Christinas Vater ist 76 Jahre alt und hat sein Leben...

mehr lesen

Was Essen kann

Vegetarisch, veganisch, frutarisch –  es gibt die unterschiedlichsten Ernährungsweisen. Mit Fleisch, ohne Fleisch. Rein pflanzlich oder gar nur die Dinge, die vom Baum fallen. Du bist, was Du isst. Auch wenn die Formen an sich so verschieden sind, so haben sie im...

mehr lesen

Die Trotzphase – kein Kinderspiel

Die Engländer nennen es „The Terrible Twos“, die Deutschen „das Trotzalter“ oder positiver ausgedrückt, „die Autonomiephase“. Gemeint ist eine Phase des Kindes, wenn es im Alter von 2 bis 3 Jahren unnachgiebig seinen Willen durchsetzen möchte. Es schmeißt sich im...

mehr lesen

Wenn man plötzlich alt aussieht

Sie schaut in den Spiegel und mag gerade gar nicht, was sie sieht. Die Haut unter den Augen wird immer faltiger. Und das Make-up darauf, schafft es zwar, die dunklen Augenschatten zu verdecken. Aber eben die Unebenheiten und feinen Linien nicht mehr. Neulich traf sie...

mehr lesen

Schlaf, bitte schlaf

Wer kennt das nicht: Man hat nur 5 Stunden geschlafen. Und wenn der Wecker klingelt, möchte man ihn am liebsten gegen die Wand schmeißen. Obwohl... - dafür hat man eigentlich gar keine Kraft. Denn wenn man unausgeschlafen ist, fühlt man sich schlapp. Und schlecht...

mehr lesen

Die Sache mit dem Mitgefühl

Irgendwie hätte sie mehr Mitgefühl erwartet. Als ihr Großvater starb, schien das kaum jemanden zu interessieren. Natürlich hatte er ein erfülltes und langes Leben gehabt. Und trotzdem war er völlig unerwartet aus dem Leben geschieden. Nachmittags beschnitt er noch...

mehr lesen

Warum Laufen gut tut

Lange dachte Andreas, dass joggende Menschen doch im Grunde nur vor irgendetwas weglaufen. Vor einem Problem, einer Person oder am Ende vor sich selbst und dem eigenen Leben. Dann hat er sich an der Schulter verletzt und konnte seinen Mannschaftssport nicht mehr...

mehr lesen

Die Angst vor der Armut im Alter

Mal knapp bei Kasse sein und sich Dinge nicht leisten können – das kann immer mal passieren. Und ist auch nicht schlimm, solange es nicht zur Regelmäßigkeit wird. Und die grundsätzliche finanzielle Situation positiv ist. Und trotzdem – wenn, man in einer Woche jeden...

mehr lesen

Die „Zeit dazwischen“ besser nutzen

Wir sind alle immer ziemlich beschäftigt und haben keine Zeit. Weder für ungeliebte Aufgaben, noch für die wichtigen Dinge, wie Zeit mit unserer Familie und unseren Freunden. Für unsere Hobbies oder auch einfach nur Zeit für uns. Doch wie kommt es, dass wir trotzdem...

mehr lesen

Orangenhaut – Sind die Dellen normal?

Jeder kennt sie: die Dellen an Po und Oberschenkeln. Orangenhaut oder auch Cellulite genannt. 9 von 10 Frauen über 30 Jahren haben sie. Und viele Männer übrigens auch. Die Gründe dafür sind ganz einfach eine nachlassende Spannkraft des Bindegewebes. Durch die drückt...

mehr lesen

DIY & Upcycling: Mach es doch selbst

Upcycling- und Do-it-yourself-Ideen sind in aller Munde. Magazine und Online-Blogs quellen davon über. Und selbst im IKEA-Katalog begegnet man ihnen. Auch wir finden das eine super Sache! Für alle, die noch nicht auf den Trend aufgesprungen sind: Upcycling kommt aus...

mehr lesen

Tanz mal wieder

Du bist traurig oder ärgerst Dich über Deinen Chef? Deine Kinder waren heute extrem anstrengend? Oder Du bist genervt von Deinem Partner? Wie wäre es, wenn Du einfach mal wieder tanzt?! Leg Deine Lieblings-CD ein oder klicke Deinen Lieblings-Song an und drehe die...

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This